Stacks Image 145

YINIA - Saskia Kiselowa

Termine nur auf Anfrage!

Thai Yoga Massage:

IMG_8696

Auf thailändisch Nuad Phaen Boran - heißt soviel wie „uralte heilsame Berührung“.

Yoga4 Yoga5

Die Traditionelle Thai Massage im Wat Po Stil findet in bequemer Bekleidung auf einer Bodenmatte ohne Öl statt.
Die Akupressur- Massage, die auf das tiefe
Bindegewebe und die Energiebahnen im Körper wirkt, wird kombiniert mit passiven Dehnungen aus dem Yoga. Deshalb ist sie auch oft unter dem Namen „Thai Yoga Massage“ zu finden.
Je nach Bedarf und Wohlbefinden gibt es verschiedene Massage-Positionen.
Rückenlage, Bauchlage, Seitenlage (sehr empfehlenswert bei z.B. Schwangerschaft) und in der Sitzposition
( z.B. für ältere Menschen sehr angenehm).

In der TTM wird die altindische Ayurveda- und Yoga-Lehre mit dem Meridiansystem der Traditionellen Chinesischen Medizin vereint. Ihre Wirkung ist vielfältig und sie gilt in Thailand als Heilmassage (s.o.).



Thai Öl Massage:
IMG_8064.JPG best

Die Thai Öl Massage ist die sanfte Form der Thai Yoga Massage.

Mit Handballen, Daumendruck und Handinnenflächen werden Energielinien (Sen Pra Tan Sib) mit sanftem bis mittlerem Druck bearbeitet. Somit entsteht eine Mischung aus Akupressur und Streichen. Diese Art der Massage spricht sowohl Muskeln und Bindegewebe an, als auch den Energiefluss des Körpers. Sie belebt, harmonisiert und beruhigt zugleich.


Ich biete die Thai Yoga Massage als Wellness-Massage an.
Es werden weder Diagnosen noch Heilversprechen erstellt.
Die TTM ist
KEINE (!!!) Erotik-Massage!
Bitte klären Sie mit Ihrem Arzt, ob eine Thai Yoga Massage für Sie in frage kommt.